Zum Probentagebuch
Zur Bildergalerie

Inhalt

Wenn einer eine Reise tut, dann will man was erleben! Darum hat Philipp Klapproth es sich in den Kopf gesetzt in seinem Berlinurlaub eine Heilanstalt für Geisteskranke zu besuchen. Kurzum wird Philipp in die Familienpension Schöller geschickt. Die reichlich schrägen Marotten der Pensionsgäste erscheinen plötzlich in einem ganz anderen Licht: Da ist Major Gröber a.D. mit seinem militärischen Gehabe; Eugen Rümpel, der angehende Schauspieler mit dem Sprachfehler; die überdrehte Josephine Krüger, die Herz-Schmerz-Romane schreibt; Fritz Bernahrdy, ein Weltreisender und Großwildjäger und Amalie Pfeiffer, die unbedingt ihre Tochter Friederike unter die Haube bringen will. Aus “normalen” Gästen entsteht für Philipp Klapproth ein zunehmend beängstigendes Panoptikum. Doch was passiert, wenn die vermeintlich Irren ihn plötzlich zu Hause aufsuchen und der Wahnsinn in seinem Wohnzimmer Einzug hält?

Wir wünschen viel Spaß!

Laienspielgruppe Kirchborchen e.V.

Cast

Philipp KlapprothElmar Jäger
Ulrike SprosserHeike Zernke
Alfred KlapprothMichael Lüthen
Fritz BernhardyAndreas Rochell
Josephine KrügerSarah Friedländer
SchöllerStephan Zernke
Amalie PfeifferMaria Küting
FriederikeAnnika Wischer
Eugen RümpelDirk Rochell
GröberWolfgang Thiele
RegieClaudia Thiele
SouffleuseHelma Hagemeister
MaskeHeike Thompson
 Conny Strasas
 Anja Franke
Bühne/RequisiteLaienspielgruppe Kirchborchen e.V.
RechteVVB. Norderstedt

Pressebericht der WV Vorpermiere vom 9.11.2012
Veranstaltungstipps auf Radio Hochstift
Zum Probentagebuch
Zur Bildergalerie